ARZT PRIVAT | Wohnen

Behagliches Ambiente

Durchdachte Möbel aus Naturmaterialien und effiziente Beschattungslösungen sind die Elemente, die Entspannung und ein angenehmes Raumklima in den eigenen vier Wänden ermöglichen.

Steht eine Neumöblierung zu Hause an, haben die Faktoren Gemütlichkeit, Ästhetik und auch Gesundheit verstärkt an Bedeutung gewonnen. Das Schaffen eines angenehmen Raumklimas gelingt mit Möbeln aus natürlichen Rohstoffen. Das Salzburger Unternehmen Voglauer nimmt hier mit Naturholzmöbeln aus nachhaltiger Forstwirtschaft eine Vorreiterrolle ein. Seit mehr als 80 Jahren baut der traditionsbewusste Familienbetrieb einzigartige Möbel. Mit den individuellen Lösungen des Wohnprofis ist es auch möglich, das Homeoffice im Wohnzimmer zu integrieren, ohne dass es auf den ersten Blick erkennbar ist.


Altholzeiche, Zirbe & Co

Die Bäume, die Voglauer als Ausgangsmaterial verwendet, sind in vielen Jahrzehnten gewachsen und trotzen den Gewalten der Natur, sie punkten daher auch im Wohnraum mit Widerstandsfähigkeit. Mit ihren charaktervollen Oberflächen sorgen Kollektionen wie V-Alpin aus Altholzeiche für eine warme Atmosphäre. Die Ursprünglichkeit des Rohstoffs erinnert an alte Stadeln und wirkt dennoch modern. Maßgebend dafür ist die puristische Formensprache, die perfekt mit der eigenen Geschichte des Holzes und ästhetischen Maserungen harmoniert.

Ein weiteres Holz, das für seine wohltuende Wirkung auf den Menschen bekannt ist, ist die Zirbe. Das Kieferngewächs mit den unverkennbaren ätherischen Ölen wirkt sich positiv auf

Vitalfunktionen und die Schlafqualität aus. Das Tiroler Unternehmen zirb. macht sich dieses althergebrachte Wissen mit außergewöhnlichen Raumlüftern zunutze. In 2,5 Jahren Entwicklungszeit wurde mit zirb.Essenz ein spezielles Abgabesystem des ätherischen Öls entwickelt, außerdem wurde besonders darauf geachtet, dass die Ventilatoren der Raumlüfter möglichst unhörbar sind. Erwähnenswert ist auch das Verpackungskonzept, das ohne Kunststoff und Styropor auskommt. Stattdessen werden zirb.Lüfterl und zirb.Luft mit Schafwolle, einem Kissenbezug und einer Holzkiste geliefert, die weiterverwendet werden können.


Relaxfaktor? Hoch!

Auf der Suche nach Wohnlandschaften ist das österreichische Unternehmen Sedda eine gute Anlaufstelle. Auch hier herrschen klare Formensprache, puristische Anmutung und flexible Planungselemente vor. Hohe oder niedrige Lehnen, elektrische Vorziehfunktionen für Sitz- und Liegeteile, Federkern-Polsterung und Übertiefen, wenn gewünscht, schaffen individuelle Wohlfühlplätze. Das neue Stoffhighlight Napoli des Modells Artemis erfüllt auch Ansprüche punkto Nachhaltigkeit, denn es besteht zu 100 % aus recycelten Materialien – genauer gesagt aus 55 % Polyester aus recycelten PET-Flaschen und 45 % regenerierter Baumwolle.


Wohltemperiertes Zuhause

Stark nachgefragte Expertise beim Wohnen ergibt sich aufgrund immer längerer Hitzeperioden auch im Bereich Beschattung. Hier schafft Schanz Rollladensysteme, ein deutscher Spezialist mit Niederlassung im oberösterreichischen Lichtenberg, Abhilfe. Die Vorteile liegen auf der Hand: angenehme Raumtemperatur, Sicht- und Einbruchschutz. Auch bei immer öfter auftretenden Unwettern mit Starkregen und Hagel wird einiges der Naturkraft von den Fensterflächen ferngehalten. Wer über die Beschattung seines Zuhauses nachdenkt, sollte die Pläne idealerweise im Frühjahr realisieren.


mh

Artemis von Sedda bietet mittelfesten Sitzkomfort, nachhaltige Stoffkreationen und Farbenvielfalt.

_____________________________________________________________________________________

Die Køje: Zirbenbetten des österreichischen Herstellers schaffen eine

wohltuend riechende, natürliche Umgebung.

________________________________________________________________

Mit Rollladensystemen von Schanz werden ein angenehmes Raumklima und Beschattung für Wohnräume, Schlafzimmer

und das Homeoffice geschaffen.

_______________________________________________________________________________________________________________

fotoS: Die Køje/by Büro Magma, Sedda, Schanz Rollladensysteme, Voglauer, zirb

Voglauer Möbel aus Altholzeiche vereinen traditionsreiche Bergwelt  und moderne Urbanität.

_________________________________________________________________________________

Die Raumlüfter von zirb. sorgen mit heimischem Holz

und ätherischen Ölen für angenehmes Raumklima.

__________________________________________________