FORTBILDUNG & KLINIK I Klinik-News 

OÄ Dr. Rosa Adler (l.), OA Dr. Johannes Neumeister mit Mag. Dr. Elisabeth Bräutigam MBA, Ärztliche Direktorin Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern (re.)

_______________________________________________________________________________

OÄ Dr. Sabine Blum (li.), OA Dr. Klaus Hausegger mit Dr. Michael Girschikofsky,

Ärztlicher Direktor Ordensklinikum Linz Elisabethinen (re.)

_______________________________________________________________________________

FOTOS: ORDENSKLINIKUM, ORDENSKLINIKUM LINZ

Neue Oberärzte

Durch ihre vielfältigen Funktionen trägt die Ar- beitsmedizin wesentlich zur Gesundheitsvorsorge der Bevölkerung bei. Der Nutzen der betrieblichen Gesundheitsvorsorge ist unumstritten und wird von allen Playern in Politik und Wirtschaft ge- schätzt. Doch es fehlt an Nachwuchs.

Am Ordensklinikum Linz sichern 3.500 Mitarbeitende, davon etwa 600 Ärzte, eine breite Grundversorgung sowie spitzenmedizinische Leistungen in zahlreichen Kompetenzbereichen. Kürzlich wurden 31 neue Oberärzte ernannt. „Sie sichern die spitzenmedizinische Versorgung unserer Patien- ten, denn sie tragen mit ihrer Innovationskraft und ihrem Einsatz wesentlich zur Ausbildung des medizinischen Nachwuchses bei“, betonen die Ärztliche Direktorin Mag. Dr. Elisabeth Bräutigam, Standort Barmherzige Schwestern, und der Ärztliche Direktor Dr. Michael Girschikofsky, Standort Elisabethinen. Corona-bedingt musste eine größere gemeinsame Feier bereits zum zweiten Mal ausfallen. Dennoch war es der Ärztlichen Direktorin und dem Ärztlichen Direktor ein Anliegen, den neuen Oberärzten persönlich zu gratulieren und die Ernennungsurkunden zu übergeben.

www.ordensklinikum.at