FORTBILDUNG & KLINIK I Klinik-News 

Affenpocken

Digitale Patientenaufklärung: Infektiologen des Universitätsklinikums rechts der Isar der Technischen Universität München (TUM) und Thieme Com- pliance haben Materialien zur Patientenaufklärung für die Impfung gegen Affenpocken entwickelt, die ab sofort digital und zum Ausdruck sowie in E-ConsentPro mobile für die mobile Patientenaufklärung verfügbar sind.


Kostenfreie Information: Um im Kontext dieses Ausbruchs von Affenpocken dem weltweiten Bedarf an evidenzbasierten Informationen gerecht zu werden, stellt Wolters Kluwer Inhalte zu Affenpocken aus seinem Wissenssystem UpToDate® kostenfrei zur Verfügung. Darüber hinaus hat das Unternehmen eine Website mit Ressourcen zu Affenpocken mit Links zu relevanter wissenschaftlicher Fachliteratur in Ovid® eingerichtet.

www.wolterskluwer.com/en/know/monkeypox-resources